Mittwoch, 24. Oktober 2018, 05:10 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-8 von insgesamt 8.

Donnerstag, 24. Juni 2010, 13:10

Forenbeitrag von: »stlinky«

Funktion der Software beim NAS

Zitat von »snoopy« Evtl. liegts am RAID. Scheint ja so, als wären 512mb Restplatz n bissl mager? Treiber: md driver 0.90.1 Sata Controller Driver Ver 1.264 Network Driver - version 5.5.4 Heißt aber nicht, das es diese vers. nicht auch tun. Vor allem, wenn es vorher auch ging ;-) Die Platten laufen aber alle fehlerfrei ? ... Keine Sektoren fehlerhaft? Greetz Die Festplatten sind neu alle 4 Thema treiber stell ich erst mal zurück.. ok 1. Sag mal wie kann ich eine Sicherung des Flash machen ? 2. m...

Mittwoch, 23. Juni 2010, 21:12

Forenbeitrag von: »stlinky«

Funktion der Software beim NAS

Zitat von »snoopy« Hola Uwe! laut log sind die treiber recht aktuell (bis auf ein paar ausnahmen). backup system hat sich speicher reserviert? DAs ist ein LINUX - da passiert nix "einfach so". Aus dem log ist das nicht ersichtlich. Dazu bräuchte man das log - wo es passiert ist. so lässt sich nur orakeln. Das selbe gilt so ähnlich für den public ordner. Was meint eigentlich "weg"? Netzwerk? Gelöscht? Kein Zugriff? Rechte? Greetz Snoopy kann man echt mit dem Teil 2x2 tb befeuern? Ich hab was von...

Mittwoch, 23. Juni 2010, 21:08

Forenbeitrag von: »stlinky«

Funktion der Software beim NAS

Hier mal die Bilder der Weboberfläche. Die auf teilung des Nas sah so aus nach der Einrichtung. filme 2047.87 GB homes (User Home Folder) 299.88 GB musik 511.88 GB public 511.88 GB software 1535.88 GB treiber 166.92 GB usbdisk1 0 MB usbdisk2 0 MB 512 mb waren noch frei zu dem Zeitpunkt. Gruß Uwe

Mittwoch, 23. Juni 2010, 20:23

Forenbeitrag von: »stlinky«

Funktion der Software beim NAS

Zitat von »snoopy« Hola Uwe! laut log sind die treiber recht aktuell (bis auf ein paar ausnahmen). backup system hat sich speicher reserviert? DAs ist ein LINUX - da passiert nix "einfach so". Aus dem log ist das nicht ersichtlich. Dazu bräuchte man das log - wo es passiert ist. so lässt sich nur orakeln. Das selbe gilt so ähnlich für den public ordner. Was meint eigentlich "weg"? Netzwerk? Gelöscht? Kein Zugriff? Rechte? Greetz Snoopy kann man echt mit dem Teil 2x2 tb befeuern? Ich hab was von...

Mittwoch, 23. Juni 2010, 13:19

Forenbeitrag von: »stlinky«

Funktion der Software beim NAS

Ich hab mal das NAS ohne Festplatten ausgelesen ..... Hier mal das LOG: Also ich hab das NAS eingerichtet. Urzeit, Admin Passwort, User( Windiws,Linux) den Public und den Home Ordner 512 GB Und das Riad auf 5 eingestelllt so fertig. nach der fertigstellung hab ich noch ein paar Share Ordner angelegt. auch noch alles super . dann hatte ich keinen zugriff mehr auf den Publik Ordner . Und das Backup system hat sich auf dem NAS Speicherplatz resaviert. im Backup system habe ich aber nie was eingeste...

Mittwoch, 23. Juni 2010, 00:10

Forenbeitrag von: »stlinky«

Funktion der Software beim NAS

Zitat von »HWguru« Hallo Uwe, ich fürchte, dass wir dir nicht so recht helfen können. Dein NAS hat einen komplett anderen Aufbau wie die mit der Storlinksemi bzw. Cortina SL3316 (NAS1000, 2000, 2001, MRT DUAL-NAS, ...) oder 3516 CPU (NAS4220, MRT Giganas, MvixBox, ...). Ohne selber solch eine Hardware zu haben, ist es sehr schwer aus der Ferne Tipps zu geben. Wenn du schon Anleitungen hast bist du eigentlich einen Schritt weiter. Kernel Anpassungen sind, wenn überhaupt, nur mit Linux Kenntnisse...

Dienstag, 22. Juni 2010, 21:05

Forenbeitrag von: »stlinky«

Funktion der Software beim NAS

Zitat von »snoopy« Moin stlinky, normalerweise bekommst Du in so einer Frage ein . Aber da ich weiß, dass die Manuals öfter mal lückenhaft sind nochmal zum Verständnis: Hast Du bereits alle Infoquellen (Manual, www, foren etc.) gescannt? Wenn Deine Frage tatsächlich ist, wie ein NAS funktioniert wirst Du in der Wikipedia fündig. Konkreter steht auf der Seite 83 im Handbuch: Software Specification Component Specification Operating System Linux Kernel 2.4 Network Service Fixed IP or DHCP client /...

Sonntag, 20. Juni 2010, 23:17

Forenbeitrag von: »stlinky«

Funktion der Software beim NAS

Moin ich würde gerne wissen wie das NAS funktioniert . Ich kann nicht so ganz nachvollziehen wie das System abreitet . Folgenden Server habe ich : MaxData SN40 (OEM) -> Intel SS4000-E . Nun das NAS hat ein Linux System drauf, aber er ist nicht zuverlässig und das Backup System brauche ich nicht, denn ich benutze Acronis dafür. Das System kann ich per COM Schnittstelle auslesen in Verbindung mit dem Programm Putty. Folgende Hardware ist im Server: 1. 32 MB Boot Flash Intel 2. Ram Speicher 256 MB ...