Montag, 15. Oktober 2018, 10:46 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: NAS Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Mittwoch, 6. August 2008, 20:22

Problem mit PHP webserver - Funktionen

Hallo Leute,

mein Webserver scheint eigentlich gut zu funktionieren, habe aber das problem das nicht alles in PHP funtioniert.

Ich benutze Web to Date 5 von Data Becker und zb. das Forum oder die Passwortabfrage funktioniert nicht.

Wenn ich das aber im Programmeigenen Webserver laufen lasse geht es. (Direkt auf meinem Rechner)

Hat da jemand eine Idee woran das Liegen könnte??



Danke

Gruss

Dinis

snoopy

NAS2000-Team

Beiträge: 467

Wohnort: Zu Hause

2

Mittwoch, 6. August 2008, 21:28

Moin,

scheinbar versteht der php server von thttpd noch nicht alles. Ist ja eigentlich auch nur ein Modul.

Poste mal den schnipsel Quelltext. Welches Forum hast Du am laufen? Selbst gebastelt? Oder Ein Paket?

Ist es auch wirklich PHP oder doch JAVAscript?

Greetz. Snoopy
--------------------------------------------------------------------------
Der Mensch ist das wichtigste und kostbarste Peripheriegerät einer Computeranlage.

myStuff: NAS2001+4220(1000Gb-ext3)+Dlink524+KabelD. (120 Mbit)

3

Mittwoch, 6. August 2008, 22:05

Ich Sende dir mal per PN ein RS Link mit der Kompletten Seite rüber.

Normalerweise kenne ich Foren oder Persönliche zugänge (Bereich) nur mit SQL aber da ist nix vermerkt.

Web to Date hat ja auch einen Apache Server integriert und ich muss da nichts mit SQL oder so machen.



Kenne mich auch nicht so gut aus mit PHP. Kleinigkeiten bekomme ich noch hin aber bei grösseren Problemen......... :-)



Gruss Dinis

snoopy

NAS2000-Team

Beiträge: 467

Wohnort: Zu Hause

4

Donnerstag, 7. August 2008, 14:43

Moin,

habs mir mal gezogen ... hast Du sicher schon gesehen in den logs ;)

Also, ich habe mal die Index geöffnet und die geht ja ganz gut, auch wenn noch keine echten Inhalte hinterlegt sind. Aber die Composer basteln ja eh nur das Gerüst. Also zum Forum und da schon der erste Fehler. Keine Panik, hier eine Liste mit den ursachen und den Lösungen:

1.) Compilerfehler in \03c1989af1006dc20\index.php (ist die index vom Forum - ziemlich kryptischer ordnername)

function forumNLBR($text) { // Ersetzt NL durch <B?>
$text=htmlentities($text);
$text=str_replace("\n","<br>
",$text); $text=str_replace("\r","",$text); return ($text);
}

Problem: <B?> wird als <BR> interpretiert, das ist html damit ist das php script zu ende und die weiteren funktionen werden einfach nur als text ausgegeben. Lösung: einfach nur BR schreiben 8o ohne die Klammern) oder weg lassen - ist eh nur comment

hab ich gemacht und komme fluks zum nächsten Fehler:

2.) <?php } ?>if (document.forumpostform.nick.value=="") {
document.forumpostform.nick.focus();
document.forumpostform.nick.select();
alert ("Bitte geben Sie Ihren Nick an.");
return(false); }

.... Problem: Ist klar, ne ... na, ich schreibs trotzdem nochmal fix: nach "?php" gleich die "}" ist ein ziemlich kurzes script ... eigentlich gar keins :think:
.... Lösung: "} ?>" weg machen, ist einfach mal überflüssig und der scriptschnipsel (prüft übrigens den Nickname und gibt ne fehlermeldung zurück, wenn keiner angegeben wurde) wird sauber abgeschlossen

3.) <?php if ($topic==0) { ?<if
(document.forumpostform.caption.value=="") {
document.forumpostform.caption.focus();
document.forumpostform.caption.select();
alert ("Bitte geben Sie ein Thema an.");
return(false);

... Prob= "?<if" ... wozu das "?<" :think: ... mach es weg, denn wir haben kein " " script (obwohl ... könnte ghost script sein :D )

und zu guter letzt:

4.) name="forumpostform"><input name="topicid"
value="<?php echo($topic);?>"
type="hidden"&gt;

... ohne viele worte:

<form onsubmit="return forumvalidate()"
action="index.php?action=post" method="post" name="forumpostform"><input name="topicid"
value=" <?php echo($topic);?> <type ="hidden"></type>


Ich poste dir einfach mal die Fehlerliste. die fehler selbst mal korrigieren, wie oben beschrieben (hat den größeren lerneffekt)

Zumindest das Forum (Eingabemaske) funzt so. Ich habe aber auch diverse Javascriptschnipsel entdeckt, kam aber leider noch nit zum testen. Könnte sein, das das der Bug in der Passwortsache ist, denn soweit ich sehe gibts kein htaccess also bleibt nur noch java über. die Passwortabfrage rein über php zu machen wäre wie die kennwörter online stellen, also sehr unsicher. deshalb denke ich das das das Jscript tut. Frage ist nur, ob der phpthttpd damit klar kommt oder nicht. Das werde ich mal testen die tage mit einer kleinen Abfrage in einer php site (screen size oder browser type oder ip) kannst Du auch gern selbst mal ausprobieren.

Greetz. Snoopy :happy:

Und unter http://validator.w3.org/check bekommst Du die komplette Liste (nicht erschrecken, die meisten Fehler werden automatisch korrigiert)

Validation Output: 63 Errors

Einfach mal alle durch gehen (meist interpretiert der Browser die replace Tags als html (siehe Relace BB Formats und Lösche BB Formate) - die müssten einfach mal ecaped werden. Auf der anderen Seite würde ich mir das nochmal überlegen, denn so besteht die cross-script attacke und es können sowohl coocies als auch pw geklaut werden, was ein typisches prob bei Foren ist weil hier üblichewrweise, wie bei Dir auch die BB codes umkodiert und dann gelöscht werden. Ich wüde diese gleich abschalten.

[*]
--------------------------------------------------------------------------
Der Mensch ist das wichtigste und kostbarste Peripheriegerät einer Computeranlage.

myStuff: NAS2001+4220(1000Gb-ext3)+Dlink524+KabelD. (120 Mbit)

snoopy

NAS2000-Team

Beiträge: 467

Wohnort: Zu Hause

5

Donnerstag, 7. August 2008, 16:00

Moin nochmal,

hat mich ja nicht losgelassen und ich habe mal den Quelltext etwas genauer beleuchtet.

1.) Warum deklarierst Du die Seite als html unter !DOCTYPE? passt ja eigentlich nicht so richtig, zumal Du eine Datenbank einbinden möchtest?
2.) Die ganze Ersetzerei von BB Formaten führt dazu, das an der Stelle, wo eigentlich die Tags als string interpretiert werden sollen zB.: "<b>" der Tag als dieser interpretiert wird und das php script an dieser stelle unterbrochen ... deshalb siehst Du auch soooo viel Quelltext :thumbsup: Wo eigentlich Funktionen wären (hidden)
3.) Fehlen hin und wieder Zeichen wie > oder ;

ich hab mich mal durchgeackert bis zu den Smylies. Grundlegend empfehle ich Dir einen anderen Composer wie NVU, denn wenn ich das richtig sehe korrigierst Du Dir einen Wolf (ist ja nicht nur das Forum, was so buggy ist - vom Chat ganz zu schweigen) oder eben ein fertiges Paket wie das von Woltlab.

Ps. Forum ist glaub auch der falsche titel, ist eher ein Gästebuch mit Topics 8)

Greetz. Snoopy
--------------------------------------------------------------------------
Der Mensch ist das wichtigste und kostbarste Peripheriegerät einer Computeranlage.

myStuff: NAS2001+4220(1000Gb-ext3)+Dlink524+KabelD. (120 Mbit)

6

Donnerstag, 7. August 2008, 18:19

hallo snoopy,

wie gesagt das html / Java / PHP Code ist nicht von mir gemacht.

Ich kenne mich damit sehr wenig aus.

Diese webseite wurde von Web2Date generiert.
Das ist ein Prog. für absolute anfänger die was erstellen wollen, damit es aussieht als wäre mann ein Profi. :coolb:
Es soll ja nur für mich und ein Paar freunder sein, also nix Offizielles.

Werde wohl mich nochmal umsehen und mir einen eigenen Webserver mit xampp aufbauen.

Dachte nur wenn die ICY Box schon einen Webserver drinne hat könnte ich es nutzen ohne viel Stromkosten zu haben.



Danke

Dinis

snoopy

NAS2000-Team

Beiträge: 467

Wohnort: Zu Hause

7

Samstag, 9. August 2008, 10:44

hallo dinis,

Zitat

wie gesagt das html / Java / PHP Code ist nicht von mir gemacht.
... hmm. hab ich gesehen ;) - genau da liegt ja auch das Problem, wie bei den meisten anderen web-site-generatoren wird ziemlich viel zusatzmist generiert.

Zitat

Ich kenne mich damit sehr wenig aus.

Diese webseite wurde von Web2Date generiert.
Das ist ein Prog. für absolute anfänger die was erstellen wollen, damit es aussieht als wäre mann ein Profi.
.... und genau da trennt sich dann doch wieder die spreu vom Weizen, weil immer etwas Nacharbeit nötig ist und grad bei php zu dem üblichen html-darstellungs-und formatirungskram noch die funktionen datzkommen. (ist eben dynamisch und damit zwar flexibler, aber auch komplexer)

Zitat

Es soll ja nur für mich und ein Paar freunder sein, also nix Offizielles.
.... für wen auch immer, es sollte funzen ;)

Zitat

Werde wohl mich nochmal umsehen und mir einen eigenen Webserver mit xampp aufbauen.
.... auch an dieser stelle wirst du um etwas "handarbeit" im Nachgang nicht drum rum kommen :thumbdown:


Zitat

Dachte nur wenn die ICY Box schon einen Webserver drinne hat könnte ich es nutzen ohne viel Stromkosten zu haben.
.... der Ansatz gefällt mir gut und ich frage mich, warum nicht ein wenig in grundkenntnisse investieren. Ist echt nicht schwer den Code zu kapieren, zumal die Netzwelt eine Fülle an Tuts und FAQ, sowie Foren bereithält.

Nun, ich werde mir deine Seite nochmal anschauen, die Hälfte der Bugs sind schon raus. Aber das ist just 4 fun und ich kann dir nicht versprechen, das es am Ende reibungslos in allen browsern läuft.

Dazu eine Frage: kannst Du in dem Becker-Prog festlegen welcher seitentyp das werden soll? Also eine Auswahl zw. php,html, xhtml und oder mixed?

Die BB Code konvertierung werde ich killen, denn das ist erstens sicherheitskritisch (wie oben erwähnt) und wenn Du das für privat willst auch nutzlos, genau so wie die f**k Korrektur (also die bad word Bereinigung).

Alternativ gibts gaaanz viele Forenpakete auch 4 free die funktionieren sehr gut. Hier mal ein kostenloses: http://www.phpbb.de/

Das wäre m.E. eine alternative und die ist vor allem sehr gut dokumentiert.... http://www.phpbb.de/doku/Schnelleinstieg.pdf

Probiere ich be gelegenheit mal aus.

Greetz. Snoopy
--------------------------------------------------------------------------
Der Mensch ist das wichtigste und kostbarste Peripheriegerät einer Computeranlage.

myStuff: NAS2001+4220(1000Gb-ext3)+Dlink524+KabelD. (120 Mbit)

snoopy

NAS2000-Team

Beiträge: 467

Wohnort: Zu Hause

8

Mittwoch, 10. September 2008, 10:45

Hola,

Doctype umstellen (xml, php) und schon klappt es ;-))

Die oben genannten Fehler resultieren aus Interpretationsmissverständnissen, denn die Seiten sind kein reines html - aber so deklariert. Schau mal, ob Du das angeben kannst bei der HP Generierung. Unter Web-Seiten Format oder Typ sollte dies zu finden sein. Allein das Abspeichern mit der Endung *.php reicht nicht, denn der Doctype wird so nicht geändert. Oder Du machst es einfach händisch - der Eintrag ist typischerweise in den ersten 5 Zeilen des Quelltextes zu finden.

Greetz. Snoopy
--------------------------------------------------------------------------
Der Mensch ist das wichtigste und kostbarste Peripheriegerät einer Computeranlage.

myStuff: NAS2001+4220(1000Gb-ext3)+Dlink524+KabelD. (120 Mbit)

9

Mittwoch, 10. September 2008, 23:05

Danke Snoopy,

werde es mal testen.

Habe aber gerade ein grösseres Problem.

Werde es mal in einem neuen Thread schildern.



Gruss

Dinis