Mittwoch, 12. Dezember 2018, 20:29 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: NAS Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

snoopy

NAS2000-Team

Beiträge: 467

Wohnort: Zu Hause

41

Samstag, 17. Januar 2009, 12:31

Hi Sam!

Es gibt eine neue Twonky Version: siehe Post von HWguru hier: Neue inoffizielle Version 5.0.46 von Twonkymedia ist online

In dieser ist eine clientliste wo Du das Netgear MP 101 auswählen kannst. Einen Test wäre es wert.


Anbei ein Pic. mit der Clientlist.

Greez. Snoopy
»snoopy« hat folgende Datei angehängt:
--------------------------------------------------------------------------
Der Mensch ist das wichtigste und kostbarste Peripheriegerät einer Computeranlage.

myStuff: NAS2001+4220(1000Gb-ext3)+Dlink524+KabelD. (120 Mbit)

42

Samstag, 17. Januar 2009, 12:40

Hi Snoopy,

danke danke , für deine Mühe....ich habe mein NAS 2000 verkauft,das war mir zu stressig das ganze.

Versuch es jetzt mit einem Ch3snas....werde euch auf dem laufenden halten,ich denke es wird aber kein TWONKY mehr installiert...ich werde es mal mit

Mediatomb versuchen.

Twonky ist meiner Meinung nach der letzte Mist...sorry aber du schreibst ja selber das mit dieser Version jetzt das Inetradio nicht geht....und ich habe mal Geld für Twonky bezahlt....

VG Sam

snoopy

NAS2000-Team

Beiträge: 467

Wohnort: Zu Hause

43

Samstag, 17. Januar 2009, 13:05

Hi Sam,

schade. Wäre einen Versuch wert gewesen.

Web-Radio funktioniert übrigens. Dauert nur ein wenig mit dem connecten ;)

Greetz.
Snoopy
--------------------------------------------------------------------------
Der Mensch ist das wichtigste und kostbarste Peripheriegerät einer Computeranlage.

myStuff: NAS2001+4220(1000Gb-ext3)+Dlink524+KabelD. (120 Mbit)

snoopy

NAS2000-Team

Beiträge: 467

Wohnort: Zu Hause

44

Samstag, 24. Januar 2009, 11:48

Also,

keep the client alive mit clients.data sollte das prob lösen.

000
017xx:xx:xx:xx:xx:xx #MAC Adresse des client (MP101)
013xxx.xxx.x.xxx #IP des Clients
000
000
000
000
000
003001
0011
0010
000
000
012xxx.xxx.xxx.xxx # IP des NAS wo der Twonky läuft
000
000
000
000
000
003001
0011
0010


Zusätzlich würd ich im gleichen verzeichnis mal die "byebye" Datei löschen (vorher backup) oder einfach mal die rechte entziehen. Da gibts wohleinen BUG, das der bye befehl manchmal VOR dem Alive sig kommt. Server sagt bye = client hängt in der Luft.

Pleaze test!
--------------------------------------------------------------------------
Der Mensch ist das wichtigste und kostbarste Peripheriegerät einer Computeranlage.

myStuff: NAS2001+4220(1000Gb-ext3)+Dlink524+KabelD. (120 Mbit)

45

Samstag, 24. Januar 2009, 12:00

..das war es leider auch nicht..

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »sam« (24. Januar 2009, 12:57)


snoopy

NAS2000-Team

Beiträge: 467

Wohnort: Zu Hause

46

Sonntag, 25. Januar 2009, 19:51

Hi Sam,

es liegt am Teardown Befehl. Dieser beendet die session. Siehe hier: PDF Der Wird über RTP an das nas Gesendet. Siehe Protokoll:

Zitat

12:31:03:660 LOG_HTTP:RTP_send_receive RTP request: TEARDOWN rtsp://192.168.1.44:9010/disk/1$14$744776805$2758042729.mp3 RTSP/2.0
CSeq: 4856
Session: 12345679
12:31:03:660 LOG_HTTP:RTP_send_receive RTP TEARDOWN
Normalerweise passiert das beim Ausloggen des Clients, am Ende des Musikgenusses. Warum nun die MP101 diesen Teardown nach 20 oder 60 Minuten an den server schickt ... k.A. das sollte den support der MP101 adressieren.

Deshalb hat das auch mit dem MT nicht funktioniert. Auch dieser verarbeitet genau so die Anfrage und macht die session zu. Anfrage kommt aber per SFTT 2.0 - wenn Du eine gaaanz alte Twonky Version mal probierst, die noch kein SFTP 2 kann verarbeitet sie evtl die Anfrage nicht. Meine letzte Idee. :think:

Greetz. Snoopy
--------------------------------------------------------------------------
Der Mensch ist das wichtigste und kostbarste Peripheriegerät einer Computeranlage.

myStuff: NAS2001+4220(1000Gb-ext3)+Dlink524+KabelD. (120 Mbit)