Donnerstag, 23. November 2017, 23:17 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: NAS Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 17. Februar 2008, 10:28

Firmware updaten 1.x -> 2.x

Hallo!
Ich besitze die NAS-1000. Es befindet sich die Firmwareversion 1.1.0 drauf.

Darum meine Frage:
Wie kann ich auf die aktuellste Firmware upgraden? Muss ich unbedingt bei raidsonic.de Zubehör anfordern oder gibts dazu eine Alternative?

2

Sonntag, 17. Februar 2008, 11:14

Hi,

schau mal da:

http://www.raidsonic.de/de/pages/service/upgrade_nas.php

Ich würde das Kabel in jedem Fall anfordern ... das ist sehr praktisch ...
und sollte nichts kosten :-)

Oliver

HWguru

NAS2000-Team

Beiträge: 1 001

Wohnort: Wien

3

Sonntag, 17. Februar 2008, 11:19

RE: Firmware updaten

Hallo,
nutze die Möglichkeit und fordere bei Raidsonic über die Webseite das Serielle Kabel für das Upgrade an.
Ich hatte das auch so gemacht und es hatte problemlos funktioniert. Das Kabel ist für später sehr hilfreich.

Man bekommt ein kurzes Verbindungskabel zum NAS, eine Adapterplatine mit dem Schnittstellentreiber und ein Kabel zum PC.

Ich finde dieses Service vorbildlich!

lG HWguru
Leute ohne Laster haben oft wenige Tugenden...
NAS2000 2.3.2.IB.2.RS.1+Lüfterabschaltung+SSH+do_it+zusätzliche commandline tools+changed root password
1. suchen - lesen - Google - lesen - 1. Fragen gehören ins Forum, dann profitieren alle davon!

4

Sonntag, 17. Februar 2008, 11:36

Okay, dann werde ich das Formular ausfüllen und abschicken...
- Nach wie vielen Tagen erhält man denn das Ganze?
- Habt ihr eine alternate Firmware oder die von Raidsonic drauf?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »4dave« (17. Februar 2008, 11:38)


HWguru

NAS2000-Team

Beiträge: 1 001

Wohnort: Wien

5

Sonntag, 17. Februar 2008, 11:39

Ich kann mich nicht genau erinnern, aber ich glaube es hat nach Österreich keine Woche gedauert.
Leute ohne Laster haben oft wenige Tugenden...
NAS2000 2.3.2.IB.2.RS.1+Lüfterabschaltung+SSH+do_it+zusätzliche commandline tools+changed root password
1. suchen - lesen - Google - lesen - 1. Fragen gehören ins Forum, dann profitieren alle davon!

HWguru

NAS2000-Team

Beiträge: 1 001

Wohnort: Wien

6

Sonntag, 17. Februar 2008, 16:12

Ich würde zuerst mal auf die aktuelle Raidsonic Firmware upgraden.
Dann kannst du dich immer noch zB für Tinky entscheiden.

Du kannst aber inder Zwischenzeit versuchen übers Netzerk Zugriff auf den Bootloader zu bekommen und dann die Firmware upgraden wie es im Raidsonic Dokument beschrieben ist.
Leider bin ich mir nicht sicher ob das bei der 1.x Firmware schon funktioniert.

siehe: Trick mit dem arping und Upgrade 1.x auf 2.x von Raidsonic
oder das IcyBox_Flashstart.exe verwenden.

Aber bitte immer schön langsam und genau lesen! Sonst brauchst du auch ein JTAG Kabel ;)
Leute ohne Laster haben oft wenige Tugenden...
NAS2000 2.3.2.IB.2.RS.1+Lüfterabschaltung+SSH+do_it+zusätzliche commandline tools+changed root password
1. suchen - lesen - Google - lesen - 1. Fragen gehören ins Forum, dann profitieren alle davon!