Tuesday, November 21st 2017, 3:26am UTC+1

You are not logged in.

  • Login
  • Register

Dear visitor, welcome to NAS Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

HWguru

NAS2000-Team

Posts: 1,001

Location: Wien

1

Wednesday, December 26th 2007, 7:58pm

JTAG Adapter ungepuffert

Hier ist eine Schaltung für eine ungepufferte JTAG Lösung.

Die LED in Serie mit der Diode für TCK, TMS und TDI ist unbedingt notwendig!
Statt der Serienschaltung kann auch je eine weiße LED verwendet werden.
Das begrenzt die Spannung auf den Leitungen auf ca. 3V und dient zusätzlich als Kontrolle.
Das LPT Port liefert max 5V und die Pins des NAS erlauben max. 3,6V!

Die LED für TDO ist nicht notwendig und dient nur zur Kontrolle.

Info: eine gepufferte Lösung ist dieser vorzuziehen.
Der Buffer schützt die NAS Hardware vor eventuellen Störungen oder Überspannungen aus dem PC.
Ein Beispiel für einen gepufferten Wiggler findet ihr hier. Info:die Schaltungsteile für TRST und SRST können entfallen, weil sie bei uns nicht benötigt werden. Die 100 Ohm Widerstände links bei D1-D4 können auch entfallen.

Für uns sind nur TCK, TMS, TDI und TDO notwendig. GND natürlich auch.
Zusätzlich braucht man die Verbindung von J5 Pin 1 oder 2 mit 17 für den "Debug Request".
HWguru has attached the following files:
Leute ohne Laster haben oft wenige Tugenden...
NAS2000 2.3.2.IB.2.RS.1+Lüfterabschaltung+SSH+do_it+zusätzliche commandline tools+changed root password
1. suchen - lesen - Google - lesen - 1. Fragen gehören ins Forum, dann profitieren alle davon!