dimanche 19 novembre 2017, 20:45 UTC+1

Vous n’êtes pas connecté.

  • Connexion
  • S’inscrire

Bonjour, visiteur, bienvenue sur les forums NAS Forum. Si c’est votre première visite, nous vous invitons à consulter l’Aide. Elle vous expliquera le fonctionnement de cette page. Pour avoir accès à toutes les fonctionnalités, vous devez vous inscrire. Pour cela, veuillez utiliser le formulaire d’enregistrement, ou bien lisez plus d’informations sur la procédure d’enregistrement. Si vous êtes déjà enregistré, veuillez vous connecter.

HWguru

NAS2000-Team

Messages: 1 001

Localisation: Wien

1

jeudi 3 janvier 2008, 00:29

JTAG Pin Belegungen auf LPT, Adapter und NAS - update 27.01.2010

[attach]226[/attach]

JTAG Belegung auf NAS1000/2000 J5 und NAS4220 J1:
1,2 - VCC = 3,3V
3 - TRST
5 - TDI
7 - TMS
9 - TCK
11 - GND über 0Ohm Widerstand (nur bei NAS2000?)
13 - TDO
15 - open
17 - DBGRQ (DeBuG ReQuest)
19 - DBGACK (DeBuG ACKnowledge)
4,6,8,10,12,14,16,18,20 - GND

original ARM-JTAG Wiggler Belegung (Sicht von oben auf die Pins des NAS):
[attach]41[/attach]

Der Pin 1 ist am Kabel meist rot gekennzeichnet und auf der Leiterplatte ist das Lötpad oft viereckig.
Die Stiftleiste muss erst bestückt werden. Beim NAS4220 ist der Pinabstand 2mm statt der üblichen 2.54mm. Dort muss man sich einen Zwischenstecker bauen oder Drähte direkt in die Leiterplatte einlöten.

FTDI FT232R USB Adapter Belegung
# (FTDI Typ 3) - JTAG Signal
4 (DTR) - 5 (TDI)
7 (DSR) - 7 (TMS)
9 (DCD) - 9 (TCK)
5 (RI) - 13 (TDO)
10 (GND) - 4,6,.. (GND)
2 (VCC) - 1 (VCC)
[attach]177[/attach]
Note: am Adapter J1 auf 1-2 (VCCIO Power=VCC from Target) setzen und J4 auf 2-3 setzen oder entfernen.
Bei der "Breakout Version" des Adapters VCCIO Jumper auf 3VOUT stetzen und VCC nicht mit dem NAS verbinden.

Es gibt noch die Typ 4 Belegung, falls nur TxD RxD RTS# CTS# verfügbar ist:
(RTS#) - 5 (TDI)
(TxD) - 7 (TMS)
(RxD) - 9 (TCK)
(CTS#) - 13 (TDO)

LPT JTAG Adapter Belegungen
Es gibt scheinbar zwei verbreitete Varianten
#1 Wiggler
#2 zB ebay-kuzito's, Gismo

D0, D1, PE,.. usw. ist der Signalname am LPT port (siehe Wikipedia)
LPT Pin - JTAG Signal #1 - #2
D0 2 - TRST - TMS
D1 3 - TMS - TCK
D2 4 - TCK - TDI
D3 5 - TDI - TRST

PE 11 - TDO - nix
SEL 13 - nix - TDO

TRST wird von uns nicht benötigt/verwendet

JTAG Belegung anderer NAS Platinen:
  • MvixBox und Digitus DN-7024 mit 10 poligem JTAG Anschluss - Beitrag #14 - Thema
  • MvixBox und Digitus DN-7024 mit 20 poligem JTAG Anschluss - Thema
Leute ohne Laster haben oft wenige Tugenden...
NAS2000 2.3.2.IB.2.RS.1+Lüfterabschaltung+SSH+do_it+zusätzliche commandline tools+changed root password
1. suchen - lesen - Google - lesen - 1. Fragen gehören ins Forum, dann profitieren alle davon!