Freitag, 24. November 2017, 15:37 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: NAS Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

HWguru

NAS2000-Team

Beiträge: 1 001

Wohnort: Wien

1

Montag, 18. August 2008, 16:03

Timestamps der FTP Logeinträge stimmen nicht

Vielleicht ist schon jemandem aufgefallen, dass die Zeiten der Logfile Einträge nicht stimmen.
Sie sind teilweise um den Offset zur GMT Zeit versetzt.

Ich bin dem nachgegangen, weil es mir das auch schon einmal aufgefallen ist und im NAS4220 Forum das Problem aufgetaucht ist.

Eine Beschreibung des Problems gibt es auf der proftpd Seite.
Wie man die timezone setzt zB hier.
Ich habe es bei mir getestet mit: "export TZ='GMT-2' ", proftpd neu starten und siehe da - Zeit im ftp log ist Ok

Damit das beim Reboot von selbst passiert ist folgendes im do_it notwendig:

Quellcode

1
2
3
4
5
# add local_apps dir to the path
cat >> /etc/profile <<EOF
# set timezone variable for ftp logs
export TZ='GMT-2'
EOF

Der Offset vom GMT hängt natürlich von der Zeitzone wo man sich befindet und Sommer/Winterzeit ab.

lG HWguru :closed:
Leute ohne Laster haben oft wenige Tugenden...
NAS2000 2.3.2.IB.2.RS.1+Lüfterabschaltung+SSH+do_it+zusätzliche commandline tools+changed root password
1. suchen - lesen - Google - lesen - 1. Fragen gehören ins Forum, dann profitieren alle davon!