Dienstag, 24. April 2018, 04:58 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: NAS Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 9. November 2008, 10:55

Twonkymedia auf Software 1.1

Moin
Als Neuling schmeiß ich gleich mal eine dumme Frage ins Netz.
Habe ein NAS 2000 mit Firmware 1.1 drauf und möchte gern darauf Twonkymedia anlaufen bringen. Um dann mit irgend einen Player (keine Ahnung) auf meiner Dreambox ( 7000S - Image Gemini 4.2 ) Bilder und Music abspilen via Netzwerk.
Ist es möglich Twonky ohne Firmware update zu installieren? Falls es geht vielleicht noch eine kleine Anleitung, weil ich damit nicht so Vertraut bin. Und vielleicht hat auch noch einer einen Tip für den Player.
So genug dumme Fragen.
Danke im vorraus.

Gruss :hmm:

2

Dienstag, 11. November 2008, 17:54

Hallo

Hat keiner einen Vorschlag, wie man das fixen könnte ???

:worthy:

HWguru

NAS2000-Team

Beiträge: 1 001

Wohnort: Wien

3

Dienstag, 11. November 2008, 20:43

Hallo Gissy92!

Ich würde sagen, keiner hat mehr die alte Firmware laufen.

Bei der 2.x Firmware geht's und beschrieben wurde es auch schon.

Warum willst du nicht upgraden?

lG HWguru
Leute ohne Laster haben oft wenige Tugenden...
NAS2000 2.3.2.IB.2.RS.1+Lüfterabschaltung+SSH+do_it+zusätzliche commandline tools+changed root password
1. suchen - lesen - Google - lesen - 1. Fragen gehören ins Forum, dann profitieren alle davon!

gamebeast

Anfänger

Beiträge: 14

Wohnort: /dev/eventx/input

4

Mittwoch, 12. November 2008, 02:40

Kannst du bei 1.1 auch installieren aber leider nur in dem du ins Image eingreifst weil wenn das System gebootet wird alles in denn RAM gelegt wird und alles nach einen Neustart zurück gesetzt wird.
Linux Kenntnisse erforderlich.

Upgrade auf 2.x dann gehts ohne Probleme.

MfG

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »gamebeast« (12. November 2008, 03:21)


5

Mittwoch, 12. November 2008, 19:41

Danke für Eure hilfe.
Dann muss ich mich wohl mal mit dem Upgrade auseinander setzten.
Kabel hab ich jetzt beim Hersteller angefordert, mal schaun wie lange das dauert.

Gruß Gissy

Ähnliche Themen