Samstag, 25. November 2017, 00:58 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: NAS Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 17. November 2008, 18:46

Hilfe gesucht in der Nähe von 37520

Moin

Ist vielleicht einer aus der Nähe von 37520, der ein Kabel/Interface zwecks Upgrade von 1.1 auf 2.x bei einem Nas 2000 hat. Das Problem ist, habe ja bei Raidsonic so Ding angefordert, die können aber seit 2 Wochen nicht Liefern. Und Wissen nach Telefonischer Auskunft auch noch nicht so recht wann Sie das mal Liefern können. Angebot von Raidsonic ist es einzuschicken. Dann kostenloses Upgrade von Ihnen. Aber der Haken: dauert ca.2-4 Wochen. Viel zu Lang! :cursing:
Wenn einer aus der Nähe wer, könnte man sich vielleicht kurz schließen zwecks Upgrade.

2

Montag, 17. November 2008, 21:48

Die produzieren die Dinger erst in ausreichender Stückzahl...

Je älter das Update aber nun wird, desto weniger fragen natürlich nach so einem Kabel...
...and eternity, my friend, is a long fucking time!

HWguru

NAS2000-Team

Beiträge: 1 001

Wohnort: Wien

3

Montag, 17. November 2008, 23:33

Hi, mir fällt da was ein :D

Du kannst den Bootloader auch per telnet erreichen - siehe Wiki
Dann kann man auch ein upgrade Image flashen. Der Ablauf ist dann so, wie von Raidsonic beschrieben, außer dass man den Fortschritt nicht sieht.
Bitte geduldig warten und nichts - wirklich nichts im Telnet Fenster tun!
Wenn der Update fertig ist, kommt normalerweise dann auch der Komplette Output auf ein mal.

Da das Image von Raidsonic nicht die aktuellste Firmware ist, habe ich die aktuelle Firmware als Image in die Database gestellt.

Achtung! Das Image muss exakt 8MB groß sein! (unzip nicht vergessen)

Nach erfolgtem update muss noch die MAC Adresse auf die originale ersetzt werden.

lG
HWguru
Leute ohne Laster haben oft wenige Tugenden...
NAS2000 2.3.2.IB.2.RS.1+Lüfterabschaltung+SSH+do_it+zusätzliche commandline tools+changed root password
1. suchen - lesen - Google - lesen - 1. Fragen gehören ins Forum, dann profitieren alle davon!

snoopy

NAS2000-Team

Beiträge: 467

Wohnort: Zu Hause

4

Dienstag, 18. November 2008, 09:57

Moin!

Osterode? Im Harz? Erstmal. Glückwunsch zur schönen Wohngegend :thumbsup:

Wie siehts denn aus? Ist der Weg nach BS zu weit? Sonst könnte ich Dir mal ein serielles kabel leihen - komme grad eh neben der Arbeit nicht zum Basteln. ;(

Sonst können wir uns auch mal in Flöthe treffen, gehe hin und wieder mal in dem Odenwald spazieren mit meinem Kater... Meow. :D

Greetz.Snoopy
--------------------------------------------------------------------------
Der Mensch ist das wichtigste und kostbarste Peripheriegerät einer Computeranlage.

myStuff: NAS2001+4220(1000Gb-ext3)+Dlink524+KabelD. (120 Mbit)

5

Dienstag, 18. November 2008, 17:46

Danke für Eure Hilfe

Habe heute bei Raidsonic noch mal dampf abgelassen, und angeblich soll das Kabel jetzt unterwegs sein!
Glaube ich aber erst wenn ich es in Händen halte. Das haben die schon mal gesagt.

Aber Braunschweig wer kein Problem, wen sich bis zum Wochenende nichts getan hat komme ich auf Dein Angebot zurück wen es recht ist.


Gruß Marco

snoopy

NAS2000-Team

Beiträge: 467

Wohnort: Zu Hause

6

Dienstag, 18. November 2008, 18:28

Hmm. Wenns am Sa. ist. Ab So. heißt es nämlch: :urlaub: . Drück Dir beide Daumen :thumbsup: Das es klappt.
Greetz
--------------------------------------------------------------------------
Der Mensch ist das wichtigste und kostbarste Peripheriegerät einer Computeranlage.

myStuff: NAS2001+4220(1000Gb-ext3)+Dlink524+KabelD. (120 Mbit)