Samstag, 25. November 2017, 10:23 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: NAS Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Mittwoch, 10. Dezember 2008, 21:00

Kein Login mehr mit Standard Passwort?

hallo

ich hab auf mein DualNas von MRT die Tinky Firmware raufgespielt ging wunderbar, nun hab ich die Platte formatiert (ext3) und verschlüsselt mit einen 27 Passwort.
Das formatieren hat bissel gedauert bei der 500gb platte ging auch ohne anstanden.
Nun wollte ich mich im Webgui anmelden und alles einstellen aber er nimmt das standardpasswort: admin und benutzername:admin nicht mehr, hab aber nie was eingestellt.
per SSH komm ich drauf, kann man es da ändern?

2

Mittwoch, 10. Dezember 2008, 23:34

ich noch mal

Wenn man die Festplatte mit ext3 und Verschlüsselung wählt formatiert, liegt es zu 99% daran das irgendwas verwurschtelt wird und man sich nicht mehr anmelden kann.
Weil mit ext2 ohne Verschlüsselung kann man sich mit Standardpasswort und Benutzer anmelden.

mfg und danke an HWGuru

snoopy

NAS2000-Team

Beiträge: 467

Wohnort: Zu Hause

3

Donnerstag, 11. Dezember 2008, 22:44

Moin,

im Namen der User, die evtl eine ext3 Kryptoplatte initiieren wollen... bitte etwas ausführlicher. Verwurschteln an sich ist eher Metzgerei Slang ... :D und hilft denen, die die Platte verschlüsseln wollen erstmal wenig. Also: Spezifisches Prob oder allegemeiner Bug? Lösung? Oder Keine? Thanxx.

Viele liebe Grüße. Snoopy
--------------------------------------------------------------------------
Der Mensch ist das wichtigste und kostbarste Peripheriegerät einer Computeranlage.

myStuff: NAS2001+4220(1000Gb-ext3)+Dlink524+KabelD. (120 Mbit)