Mittwoch, 22. November 2017, 06:35 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: NAS Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 15. Februar 2009, 12:54

debian und firewall (iptables)

Moinsen,

habe seit einiger Zeit mein Nas-2000 mit debian als SSH- und Webserver stabil laufen - alles gut soweit. Würde gern das Sytem ausbauen und benötige eine Firewall. Für iptables fehlt jedoch das Modul ip_filter:

Quellcode

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
nas:~# iptables -L
iptables v1.3.6: can't initialize iptables table `filter': Table does not exist (do you need to insmod?)
Perhaps iptables or your kernel needs to be upgraded.

nas:~# modprobe ip_tables
FATAL: Module ip_tables not found.

nas:~# lsmod
Module                  Size  Used by
nas:~#

Hat irgendwer von euch unter debian 'ne Firewall laufen oder den Kernel selbst kompiliert?
t-rex

2

Sonntag, 15. Februar 2009, 23:13

hast du die IPtables per apt-get nachinstalliert? 8|
...and eternity, my friend, is a long fucking time!

3

Montag, 16. Februar 2009, 23:02

Eher nein als jein, die waren schon im dump-file enthalten (/sbin/iptables). Ich hab dann aus lauter Verzweiflung trotzdem ein "apt-get install iptables" gemacht: ... schon die neueste Version.