Samstag, 25. November 2017, 06:45 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: NAS Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 13. Januar 2008, 07:40

dual nas mit raidsonic nas2000 firmware

hallo

ich habe gestern die raidsonic firmware auf mein dual nas geflasht und das ging ohne probleme.
nun hab ich ein problem, hat wer das handbuch zu dem nas2000 weil ich wuerde gern mal da reinschauen,wegen einstellungen usw. oder z.b. wie man die erweiterungen da installiert.
kann mir wer sagen ob es probleme gibt mit der software auf dem nas2000 bugs oder der gleichen, habe die von der homepage von raidsonic geladen.
wo speichert die raidsonic firmware die ip wenn man eine statische verwendet?weil bei dem dual nas hat es mit einer festen nicht geklappt, sobald ich den stromstecker aus der dose gezogen hab waren alle einstellungen weg inkl. ip.

danke euch für die hilfe
Dual nas mit Nas2000 Firmware

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »silverzwerg« (13. Januar 2008, 07:52)


HWguru

NAS2000-Team

Beiträge: 1 001

Wohnort: Wien

2

Sonntag, 13. Januar 2008, 11:54

RE: dual nas mit raidsonic nas2000 firmware

Bei Raidsonic gibt es das Handbuch zum Runterladen
Leute ohne Laster haben oft wenige Tugenden...
NAS2000 2.3.2.IB.2.RS.1+Lüfterabschaltung+SSH+do_it+zusätzliche commandline tools+changed root password
1. suchen - lesen - Google - lesen - 1. Fragen gehören ins Forum, dann profitieren alle davon!

3

Sonntag, 13. Januar 2008, 13:23

hi
danke dir.
kannst du mir evt. sagen ob bei dem org. nas2000 von raidsonic alle einstellungen erhalten bleiben wenn man das netzteil aus der steckdose zieht?
Falls ja kann es evt. sein das bei mir die batterie auf dem board leer ist, wiel mit der org. dual na firmware vergisst das nas da immer alles?
mfg
Dual nas mit Nas2000 Firmware

HWguru

NAS2000-Team

Beiträge: 1 001

Wohnort: Wien

4

Sonntag, 13. Januar 2008, 14:39

Das NAS1000/2000 verliert keine Einstellungen wenn man das Netzgerät absteckt.
Es ist keine Batterie notwendig und auch nicht vorhanden.
Die Einstellungen sollten auf der Festplatte abgespeichert sein.
Wenn du mit dem Power Knopf abschaltest, wird auch die Stromversorgung zur CPU und DRAM abgeschaltet.
Leute ohne Laster haben oft wenige Tugenden...
NAS2000 2.3.2.IB.2.RS.1+Lüfterabschaltung+SSH+do_it+zusätzliche commandline tools+changed root password
1. suchen - lesen - Google - lesen - 1. Fragen gehören ins Forum, dann profitieren alle davon!

5

Sonntag, 13. Januar 2008, 15:20

hi
also muß ich bevor ich einstellungen mache die festplatte einbauen und formatieren? Das er das auf einer patition auf der platte speichern kann is das so richtig?
mfg
Dual nas mit Nas2000 Firmware

HWguru

NAS2000-Team

Beiträge: 1 001

Wohnort: Wien

6

Sonntag, 13. Januar 2008, 16:05

Ja, würde ich so machen. Ob es anders auch klappt kann ich die aber nicht versichern.
Musst die Platte ja ohnedies formatieren um sie nutzten zu können.
Gutes Gelingen! ;)
Leute ohne Laster haben oft wenige Tugenden...
NAS2000 2.3.2.IB.2.RS.1+Lüfterabschaltung+SSH+do_it+zusätzliche commandline tools+changed root password
1. suchen - lesen - Google - lesen - 1. Fragen gehören ins Forum, dann profitieren alle davon!

Plufi

Anfänger

Beiträge: 33

Wohnort: Südtirol

7

Sonntag, 13. Januar 2008, 18:42

Solange die Festplatte nicht formatiert ist, können darauf auch keine Daten gespeichert werden.
Wenn die Platte neu formatierst oder austauschst, dann vorher die Einstellungen sichern und danach wieder draufspielen, sonst kannst du das NAS2000 kompltett neu einrichten.

Was ist ein dual nas?
Wer einen Rechtschreibfehler findet darf ihn behalten.

HWguru

NAS2000-Team

Beiträge: 1 001

Wohnort: Wien

8

Sonntag, 13. Januar 2008, 19:07

Schau' mail in die NAS2000 Mailing Liste, da gibt es einiges zum Thema Dual HDD NAS.
Das ist ein Noname NAS für zwei Platten mit ähnlicher Hardware.
Leute ohne Laster haben oft wenige Tugenden...
NAS2000 2.3.2.IB.2.RS.1+Lüfterabschaltung+SSH+do_it+zusätzliche commandline tools+changed root password
1. suchen - lesen - Google - lesen - 1. Fragen gehören ins Forum, dann profitieren alle davon!

Plufi

Anfänger

Beiträge: 33

Wohnort: Südtirol

9

Sonntag, 13. Januar 2008, 19:11

Aber NAS2000 ist ja für 2 Platten, ok das Gehäuse nicht, aber die HW schon.

Danke für die Antwort
Wer einen Rechtschreibfehler findet darf ihn behalten.

10

Sonntag, 13. Januar 2008, 19:15

http://www.mrt-communication.com/support.htm
hier is der hersteller.


@HWguru

NAS2000 Mailing Liste<------was meinst du damit?


mfg
Dual nas mit Nas2000 Firmware

HWguru

NAS2000-Team

Beiträge: 1 001

Wohnort: Wien

11

Sonntag, 13. Januar 2008, 19:16

Ja schon, aber ins Dual passen auch zwei Platten rein.
Die Stromversorgung sollte auch für zwei Platten ausgelegt sein. Unsere ist das nicht wirklich.
Leute ohne Laster haben oft wenige Tugenden...
NAS2000 2.3.2.IB.2.RS.1+Lüfterabschaltung+SSH+do_it+zusätzliche commandline tools+changed root password
1. suchen - lesen - Google - lesen - 1. Fragen gehören ins Forum, dann profitieren alle davon!

12

Sonntag, 13. Januar 2008, 21:23

@HWguru
was meins du mit ---->Unsere ist das wirklich nicht?

hat jemand schon mal getestet ob 2 Platten mit der nas2000 gehen also Raid usw.?

mfg
Dual nas mit Nas2000 Firmware

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »silverzwerg« (13. Januar 2008, 21:23)


13

Sonntag, 13. Januar 2008, 21:31

achso und kann ich noch was anderes als ssh und stramripper installieren?
mfg
Dual nas mit Nas2000 Firmware

14

Sonntag, 13. Januar 2008, 21:48

Zitat

Original von silverzwerg
hat jemand schon mal getestet ob 2 Platten mit der nas2000 gehen also Raid usw.?


Augen auf :rolleyes:

http://forum.nas-forum.org/thread.php?threadid=36
...and eternity, my friend, is a long fucking time!

15

Sonntag, 13. Januar 2008, 21:53

super ich danke dir da kann ich ja meine 2 Platte behalten, geil das man einfach die FW wechseln kann find ich super von den Herstellern.
Ich denk ma das es nicht gewollt ist is aber super.

mfg
Dual nas mit Nas2000 Firmware

16

Sonntag, 13. Januar 2008, 21:57

unter public is bei mir kein Ornder new software kann ich den einfach erstellen und dann Streamripper installieren?

mfg
Dual nas mit Nas2000 Firmware

17

Mittwoch, 23. Januar 2008, 00:08

hat keiner einen Rat dazu oder muß man den Ordner erstellen?

mfg
Dual nas mit Nas2000 Firmware

HWguru

NAS2000-Team

Beiträge: 1 001

Wohnort: Wien

18

Mittwoch, 23. Januar 2008, 07:38

Das Verzeichnis public und die Pakete zum Nachinstallieren beziehen sich auf die Raidsonic Firmware. Mit der funktioniert das - dort gibt es das Verzeichnis.
In dem Upgrade FW2.3.2.IB.2.RS.1.zip von Raidsonic befindet sich eine Anleitung.

Wenn du die Suche hier verwendest und zB streamripper oder pakete eingibst...
Schau mal auf der Startseite, da gibt es einen Link zum Wiki und Mailing Liste...
Leute ohne Laster haben oft wenige Tugenden...
NAS2000 2.3.2.IB.2.RS.1+Lüfterabschaltung+SSH+do_it+zusätzliche commandline tools+changed root password
1. suchen - lesen - Google - lesen - 1. Fragen gehören ins Forum, dann profitieren alle davon!