vendredi 24 novembre 2017, 04:57 UTC+1

Vous n’êtes pas connecté.

  • Connexion
  • S’inscrire

Bonjour, visiteur, bienvenue sur les forums NAS Forum. Si c’est votre première visite, nous vous invitons à consulter l’Aide. Elle vous expliquera le fonctionnement de cette page. Pour avoir accès à toutes les fonctionnalités, vous devez vous inscrire. Pour cela, veuillez utiliser le formulaire d’enregistrement, ou bien lisez plus d’informations sur la procédure d’enregistrement. Si vous êtes déjà enregistré, veuillez vous connecter.

HWguru

NAS2000-Team

Messages: 1 001

Localisation: Wien

1

lundi 28 décembre 2009, 00:47

FAQ - Für viele NAS Typen gültig

Bitte generell einmal in der Wikipedia nachlesen. Zu fast jeder Frage ist dort etwas zu finden. -RTFM-
F: wie und mit welchem Programm kann ich nun so ein serielles Log erstellen?
A: mit einem Terminal Emulator - zB putty, HyperTerminal - Wikipedia

F: Was kann man noch so mit der seriellen Schnittstelle machen?
A: a) Den Bootloader bedienen, b) Auf der Konsole/Kommandozeile anmelden. 3.3V TTL Adapter wird benötigt - Wikipedia

F: Wie verbinde ich die serielle Schnittstelle des NAS mit dem PC?
A: PC <--Kabel--> Adapter <--Kabel--> NAS serielle Schnittstelle

F: Was mache ich mit VCC bei meinem USB Adapter?
A: Das ist vom Adapter abhängig. Wenn möglich so jumpern, dass VCC vom NAS den Adapter Ausgang versorgt. Niemals direkt vom USB, weil das 5V sind!

F: Was mache ich mit Rx, Tx, GND und VCC?
A: Rx mit Tx, Tx mit Rx, GND mit GND und VCC mit VCC verbinden

F: wie muss ich die Serielle Schnittstelle konfigurieren?
A: Speed, Bits, Stop bits, Parity, Flusskontrolle 19200, 8, 1, kein, keine

F: Kann ich mit dem seriellen Adapter von Raidsonic die JTAG Schnittstelle bedienen?
A: Nein, das sind 2 verschiedene Schnittstellen. Jedoch unterstützt der FTDI FT232R USB Adapter beide Schnittstellen.

F: Was hat das mit der JTAG-Schnittstelle auf sich und was kann man damit alles machen?
A: Braucht man beim NAS nur um den Bootloader wieder ins Flash zu programmieren. Ein spezieller JTAG Adapter wird benötigt.

F: Wie verbinde ich das JTAG Port des NAS mit dem PC?
A: PC <--Kabel--> Adapter <--Kabel--> NAS JTAG

F: Kann man mit dem NAS_FlashTool die ganze Firmware Programmieren?
A: Nein, nur den Bootloader. Den Rest programmiert man über den Bootloader

F: Welcher USB Adapter wird für JTAG vom NAS_FlashTool unterstützt?
A: Nur der FTDI FT232R(L,Q) - L, Q haben die gleiche Funktion in unterschiedlichen Gehäusen

F: Darf man die serielle Schnittstelle des NAS mit einer seriellen Schnittstelle eine PC direkt verbinden?
A: Auf keinen Fall! Das zerstört die Hardware. Es wird unbedingt ein Adapter für 3.3V Pegel benötigt. die normale RS232 liefert bis zu 12V!

Euer Forum Team
Leute ohne Laster haben oft wenige Tugenden...
NAS2000 2.3.2.IB.2.RS.1+Lüfterabschaltung+SSH+do_it+zusätzliche commandline tools+changed root password
1. suchen - lesen - Google - lesen - 1. Fragen gehören ins Forum, dann profitieren alle davon!

Discussions similaires