Sonntag, 19. November 2017, 20:54 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: NAS Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 1. Februar 2010, 20:50

Bootloader per telnet erreichbar, tftpd32 download funktioniert aber nicht

Hallo Community,
ich muss die firmware neu flashen, da beim Übetragen wohl was schiefgelaufen ist. Hatte vergessen die Platten abzuhängen.
Ich bin nach der Anleitung http://mrt.nas-central.org/index.php/The…nbricking_guide vorgegangen und komme per telnet auf den bootloader. (telnet 192.168.2.71 9000).
Der Rechner und das NAS sind über einen Switch per Patchkabel (kein Cross-Over) verbunden. Ein Router hängt nicht im System.Ich habe den tftpd32-Server installiert. (Settings s.u.)
Mein OS ist Windows7. Wenn ich jetzt versuche das zImage zu übertragen, bekomme ich folgende Fehler:
Can't load 'zImage': operation timed out NO Data Received. Auf tftpd32-Seite tut sich gar nichts. Als Rechner IP ist die vom LAN eingestellt. PC und NAS liegen im gelichen Adressbereich. (1192.168.2.71 und 192.168.2.9) Im tfp-Log ist nichts zu sehen.
Ich habe sowhl den KOmpatibilitätsmodus mit Windows XP als auch Windows 2000 ausprobiert. Ebenso eine Start mit Adminberechtigung.
Woran kann es liegen, dass der Server nicht ansprint. Wie kann ich das noch testen ?
Vorab vielen Dank.

gelbwichtel

HWguru

NAS2000-Team

Beiträge: 1 001

Wohnort: Wien

2

Montag, 1. Februar 2010, 21:54

Servus und willkommen bei uns!

Ich habe deinen Beitrag schon im MRT Forum gelesen.
Eigentlich schaut es so aus, als ob du alles richtig gemacht hast.

Wo hast du die Dateien (zImage,...) stehen? Im Verzeichnis, wo auch tftpd32.exe ist?
Sonst muss man beim Bootloader den Pfad richtig angeben.

Versuche mal den "Show Dir" Knopf im tftpd32 - werden die Dateien angezeigt?

Eigentlich braucht man beim tftpd32 nichts konfigurieren.

Wir hatten auch schon einen Fall wo es mit einem Switch einfach nicht ging. Kannst du es mit einem anderen versuchen?

lG HWguru

p.S. kannst auch mal im Chat vorbei schauen...
Leute ohne Laster haben oft wenige Tugenden...
NAS2000 2.3.2.IB.2.RS.1+Lüfterabschaltung+SSH+do_it+zusätzliche commandline tools+changed root password
1. suchen - lesen - Google - lesen - 1. Fragen gehören ins Forum, dann profitieren alle davon!

3

Montag, 1. Februar 2010, 22:06

Danke für die Willkommensgrüße und für die Info, aber leider klappt's nicht.
Einen 2ten Switch hatte ich schon probiert, ebenso eine Verbindung mit einem Cross-Over Kabel.
Ich vermute fast es liegt an Windows7. Ausserdem kommt ja der TimeOut. Wie lange dauert es eigentlich normalerweise die zImage zu übertragen ?
Sieht man im Log vom tftpd wenn die Übertragung beginnt ?
Wenn ich eine Alternative hätte, den tftpd anzusprechen, bekomme ich vielleicht weitere Anhaltspunkte, was nicht funzt.
Werde wohl für heute mal einstellen.
Gruß
gelbwichtel

HWguru

NAS2000-Team

Beiträge: 1 001

Wohnort: Wien

4

Montag, 1. Februar 2010, 22:10

Ah, da fällt mir ein Firewall...

Ich glaube mit Firewalleinstellungen gab es auch schon Probleme.

Die Übertragung dauert nicht lange, außerdem poppt da ein Fenster auf wo man den Fortschritt der Übertragung sieht.

HWguru
Leute ohne Laster haben oft wenige Tugenden...
NAS2000 2.3.2.IB.2.RS.1+Lüfterabschaltung+SSH+do_it+zusätzliche commandline tools+changed root password
1. suchen - lesen - Google - lesen - 1. Fragen gehören ins Forum, dann profitieren alle davon!

5

Dienstag, 2. Februar 2010, 18:20

Neuer Tag, neues Glück.
Es war die Firewall.
So, jetzt kann ich mal versuchen rauszufinden, welche Firmware die richtige ist
Vielen Dank HWguru, ich stoß auf DIch an :beer: