Donnerstag, 23. November 2017, 21:32 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: NAS Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

HWguru

NAS2000-Team

Beiträge: 1 001

Wohnort: Wien

1

Montag, 22. März 2010, 23:40

Serial port (4 pin connector) and JTAG connector (20 pin) for unbricking

There are two connectors on the board which are needed for unbricking.

1. The serial port - is used for access to the bootloader.
An adapter with 3.3V voltage (mostly called 3.3V TTL) levels is needed. It can be either USB/TTL or Serial/TTL. :!: Never connect a PC's serial port directly to the NAS!
Connect Rx of the NAS with Tx of the adapter and vice versa.

2. The JTAG connector - is needed if the bootloader has been erased or overwritten and does not respond any more
A special adapter JTAG adapter is needed. Either an adapter for the LPT port or an FTDI FT232R chip based one for the USB port may be used.
A description can be found at the wiki This is a description for the Raidsonic NAS2000 but it should be the same for the MVIXBox.

At the openGemini Wiki there is a very good description of the bootloader and the boot process.
The bootloader can also be found for download there.

Serial Port - [attach]230[/attach] JTAG Port - [attach]231[/attach]

HWguru
Leute ohne Laster haben oft wenige Tugenden...
NAS2000 2.3.2.IB.2.RS.1+Lüfterabschaltung+SSH+do_it+zusätzliche commandline tools+changed root password
1. suchen - lesen - Google - lesen - 1. Fragen gehören ins Forum, dann profitieren alle davon!