Samstag, 25. November 2017, 06:48 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: NAS Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Freitag, 24. Dezember 2010, 14:32

Iomega Ix2 - Festplattenwechsel

Hallo :) ,

ich habe eine Iomega Ix2 NAS mit zwei SATA Festplatten 500 GB. Da ich den Speicher vergrößern wollte, habe ich zwei Festplatten mit 1 TB einbauen wollen. Leider ließ sich das Gerät damit nicht starten. (Das Gerät blinkt, schaltet sich nach ca. 1min ab)
Als ich die zwei alten 500 GB Platten wieder eingesetzt hatte, startete das Gerät nun auch nicht mehr. (gleiches Verhalten wie vorher)

Lt. Iomega Support habe ich durchs Öffnen des Gerätes die AGB's verletzt und sie können mir deshalb nicht helfen. Das Gerät scheint nicht dafür vorgesehen zu sein, Festplatten auszutauschen.

Nun meine Frage, ob jemand weiß, ob ich das Gerät wieder zum Laufen bekomme oder ob ich es in den Müll schaffen kann?

Vielen Dank.
Frohe Weihnachten
MfG Mathias

snoopy

NAS2000-Team

Beiträge: 467

Wohnort: Zu Hause

2

Dienstag, 28. Dezember 2010, 18:13

Gibts denn einen reset button? (vorher backup)

Evtl liegt da die Firmware auf einer der 500er Platten? Dann könnte es unter Umständen relevant sein, in welcher Reihenfolge die Platten drin sind.

Greetz
Snoopy
--------------------------------------------------------------------------
Der Mensch ist das wichtigste und kostbarste Peripheriegerät einer Computeranlage.

myStuff: NAS2001+4220(1000Gb-ext3)+Dlink524+KabelD. (120 Mbit)

Ähnliche Themen