venerdì, 24 novembre 2017, 21:35 UTC+1

Non risulti loggato.

  • Login
  • Registrazione

Gentile visitatore,
Benvenuto su NAS Forum. Se questa è la tua prima visita, ti chiediamo di leggere la sezione Aiuto. Questa guida ti spiegherà il funzionamento di questa pagina. Prima di poter utilizzare tutte le funzioni di questo software dovrai registrarti. Usa la form di registrazione per registrarti adesso, oppure visualizza maggiori informazioni sul processo di registrazione. Se sei già un utente registrato, allora dovrai solamente procedere con il login da qui.

1

lunedì, 17 dicembre 2007, 13:56

disk spin down + webserver

hallo leute!
schön, dass es nun dieses forum gibt. mal sehen wie sich das entwickelt!

ich selber habe seit kurzem eine icy 1000 und es sogar hinbekommen tinky drauf zu kriegen :) und das obwohl ich noch nicht so den plan hab von linux etc.

ich habe 2 fragen dazu:
1. ich möchte den disk spin down tagsüber ausstellen (zum beispiel zwischen 8 und 21 uhr kein spin down). abends/nachts sollte der spin down dann wie eingestellt laufen. kann man das automatisieren?

2. bei der original software konnte man einen webserver installieren indem man das paket von raidsonic einfach in den ordner "new software" kopiert hat. wie funktioniert das mit tinky?

danke schonmal für eure hilfe. vielleicht kann ich ja dank des forums in zukunft einiges selber "bauen"...

gr flaens
gr flaens

flipstar

Principiante

2

giovedì, 20 dicembre 2007, 18:50

Hey,

zu 1. du kannst dir natuerlich 2 cron-jobs erstellen, die das diskspin down an bzw. abschalten.

zu 2. du kannst mal das raidsonic (webserver) paket mit winrar auspacken und dir das init script etc.
anschauen. Im grunde genommen wird nur der Webserver mit einer anderen Conf gestartet.

Viel Erfolg!

flip

Anfang naechsten Jahres werde ich dann mal ein lighttpd packet zusammen stellen.
(mit ssl und webdav)

3

giovedì, 31 gennaio 2008, 11:15

Citato

Original von flipstar
...
zu 2. du kannst mal das raidsonic (webserver) paket mit winrar auspacken und dir das init script etc.
anschauen. Im grunde genommen wird nur der Webserver mit einer anderen Conf gestartet.
...


hi, ich habs probiert, aber bin kläglich gescheitert ;(
gibt es nicht mittlerweile bereits eine anleitung für die webserver-installation auf tinky? vielleicht sogar mit php-/mysql-support?
gr flaens

snoopy

NAS2000-Team

Posts: 467

Località: Zu Hause

4

venerdì, 01 febbraio 2008, 12:47

webserver

Hi,

die Installation des Webservers sollte auch bei TINKY funzen. Quasi wie bei der original-FW auch. Download von raidsonic, in dem zip ist dann auch eine anleitung (pdf).

PHP, und SQL Datenbanken sind in dem serverpaket (ca.70kb) nicht enthalten. Einen cgi-php interpreter für den thttpd gibts, doch der frisst ordentlich ressourcen. Ein standalonemodul habe ich noch nicht gefunden. Allerdings eine aktuellere thttpd version mit php support. Ist halt noch die Frage, ob und wie man die neue version zum laufen bekommt oder obs da eine art "update" möglichkeit gibt. M.E. nach nicht.

Den Appache (php packages gibts dafür) ist einfach mal überdimensioniert für die box und eine abgespeckte version kommt halt leider wieder ohne php daher.

Sql baut bei Dir sicher auch auf php und damit wohl erstmal zweitens.

Ich bastel grad an einer cgi Alternative für meine Wünsche, würde mich aber riesig über die php Lösung freuen!

More @ THTTPD Website.
--------------------------------------------------------------------------
Der Mensch ist das wichtigste und kostbarste Peripheriegerät einer Computeranlage.

myStuff: NAS2001+4220(1000Gb-ext3)+Dlink524+KabelD. (120 Mbit)