Freitag, 17. November 2017, 18:24 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: NAS Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Mittwoch, 23. Februar 2011, 09:54

MZK-NAS01SG mit WD TV Live HD Mediaplayer

Hallo zusammen,

ich habe mir jetzt, als (vermeintlich) ideale Ergänzung zum NAS noch eine WD TV Live HD Box zugelegt, die ja per Lan (100mBit) und HDMI Ausgang die Inhalte des MZK auch locker auf dem Fernseher wiedergeben kann.

Es gibt schon einiges an Erfahrungsberichten im Netz zum Zusammenspiel mit Synology oder Qnap Boxen, jedoch noch nix zu "unserem" Planex NAS. Ich habe bislang das Problem (seit 2 Tagen), dass weder SD- noch HD-Material vernünftig wiedergegeben wird. Es ruckelt, es bricht ab, kurz: Es läuft gar nicht. Die WD TV Box ist über nen Gbit-Switch mit dem NAS verbunden.

Spiele ich mit dem Laptop (auch nur ne 100er-Buchse) Filme ab, laufen diese einwandfrei. Woran kann es sonst liegen? Hat jmd. evtl. auch die WD Box und kann Erfahrungswerte teilen?

Gruß

Jan

snoopy

NAS2000-Team

Beiträge: 467

Wohnort: Zu Hause

2

Donnerstag, 24. Februar 2011, 13:25

Öhm, wenns am Läppi läuft kanns ja nur was mit dem Player zu tun haben.

Wasn fürn Protokoll? Samba (Als Laufwerk eingebunden), UPNP (der ganze Twonky und Mediatomb kram) oder NFS (unix-share)?

Mal nach dem Cache geguckt? Evtl mal ohne den Swich testen.

Rein theoretisch dürften ja 100 M reichen. Vor allem wenns auch in SD "ruckelt".

Kann sein dass der Ethernetcontroller in dem Player Pakete wegwirft, weil die crc nich passt? (Findet man raus mit wireshark)

MTU wert des LAN? müsste 1500 sein, glaub. Bin mir aber net sicher.

Greetz snoopy
--------------------------------------------------------------------------
Der Mensch ist das wichtigste und kostbarste Peripheriegerät einer Computeranlage.

myStuff: NAS2001+4220(1000Gb-ext3)+Dlink524+KabelD. (120 Mbit)