Samstag, 16. Dezember 2017, 17:58 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: NAS Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

AQUAR

Schüler

Beiträge: 100

Wohnort: Australia

1

Mittwoch, 1. Februar 2012, 00:39

HDD Spin-Down

HDD Spin-Down


Automated HDD spin down can easily be added to the OpenWRT port for the MBox.
This is achieved by using a common Linux utility called HDPARM.

Hdparm is included in the packages for the gemini targe (on the Open-Gemini Wiki site).

Grab it with the opkg: package manager via the LUCI interface or manually on the command line interface of SSH.

Manual way:
1) Update the pakages available.
root@NAS:/# opkg update

Downloading http://opengemini.free.fr/openwrt/trunk/…ges/Packages.gz.
Inflating http://opengemini.free.fr/openwrt/trunk/…ges/Packages.gz.
Updated list of available packages in /var/opkg-lists/packages.

2) Fetch and install hdparm
root@NAS:/# opkg install hdparm
Installing hdparm (9.37-1) to root...

Downloading http://opengemini.free.fr/openwrt/trunk/…37-1_cs351x.ipk.

3) Configure hdparm.
root@NAS:/# hdparm -S 240 /dev/sda

/dev/sda: is HDD1 and -S 240 sets the standby to 20 minutes.

Make sure you use capital "S" and for other standaby times just google on hdparm :) .

AQUAR