Donnerstag, 23. November 2017, 12:11 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: NAS Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Mittwoch, 6. Februar 2008, 15:46

Von Tinky zurück zur original NAS 2000 Firmware

Hallo NAS Gemeinde,

hab da ein problem, mein backup der Orginal firmware is leider hin.
Hat jemand die Orginale und kann sie mir schicken?
Die Firmware von Hersteller hab ich schon draufgehabt, da sind aber immernoch fragmente der tinky software in der weboberfläche.

mfg BadRat
Hardware Name IB-NAS 1000 Platform / IB-NAS 2000
Firmware Version 2.3.2-mu-02.2 (Tinky)
Hardware Version Rev. B
* und alles an:):)*

2

Mittwoch, 6. Februar 2008, 19:37

RE: NAS 2000 Firmware

Hi,

willst Du Dein NAS komplett reseten ?
Dann solltest Du auch die beiden Datenpartitionen der Festplatte löschen.
Danach sollte das NAS die jetzt leere Festplatte erkennen und neu formatieren.

Oliver

3

Mittwoch, 6. Februar 2008, 20:05

neeee ich will die daten behalten, mein problem ist wenn ich die raidsonic firmware nehme (hab leider nur ein defektes backup von meinem NAS2000) habe ich noch fragmente der tinky weboberfläche drin.
Hardware Name IB-NAS 1000 Platform / IB-NAS 2000
Firmware Version 2.3.2-mu-02.2 (Tinky)
Hardware Version Rev. B
* und alles an:):)*

HWguru

NAS2000-Team

Beiträge: 1 001

Wohnort: Wien

4

Donnerstag, 7. Februar 2008, 09:01

1. gehe sicher dass dein Browser nicht noch Teile der Seiten im Cache hat

2. du kannst das application und ramdisk Image neu flashen

von der aktuellen Raidsonic Firmaware habe ich leider keine Images bei der Hand, aber
die vorletzte kannst du aus dem "2.3.2.IB.2viaRS232.zip" von Raidsonic auspacken, drüber flashen und dann über die Web Oberfläche die aktulle Version (...RS1) einspielen. Die aktuellen muss ich bei Gelegenheit mal extrahieren.

Eine Anleitung fürs ersetzten der Images findest du hier oder hier
Das beschreibt zwar Raidsonic -> Tinky geht aber natürlich in die andere Richtung auch.
Leute ohne Laster haben oft wenige Tugenden...
NAS2000 2.3.2.IB.2.RS.1+Lüfterabschaltung+SSH+do_it+zusätzliche commandline tools+changed root password
1. suchen - lesen - Google - lesen - 1. Fragen gehören ins Forum, dann profitieren alle davon!

5

Donnerstag, 7. Februar 2008, 18:27

Ok werd ich mal versuchen.
:) Danke fuer die raschen antworten:)
Hardware Name IB-NAS 1000 Platform / IB-NAS 2000
Firmware Version 2.3.2-mu-02.2 (Tinky)
Hardware Version Rev. B
* und alles an:):)*

HWguru

NAS2000-Team

Beiträge: 1 001

Wohnort: Wien

6

Sonntag, 10. Februar 2008, 14:36

Oh - sorry, da habe ich wohl im Dusel Blödsinn verzapft!

Im "2.3.2.IB.2viaRS232.zip" ist das ganze Flash Image drin.
Das überschreibt auch den Bootloader. Wenn da was schief läuft, hilft nur mehr JTAG.

Also: schön vorsichtig sein!
Leute ohne Laster haben oft wenige Tugenden...
NAS2000 2.3.2.IB.2.RS.1+Lüfterabschaltung+SSH+do_it+zusätzliche commandline tools+changed root password
1. suchen - lesen - Google - lesen - 1. Fragen gehören ins Forum, dann profitieren alle davon!

7

Donnerstag, 14. Februar 2008, 22:07

Super:)

Bin noch nicht dazu gekommen zu flashen:)
Download wäre super wie wärs mit Rapidshare?

gruß BadRat
Hardware Name IB-NAS 1000 Platform / IB-NAS 2000
Firmware Version 2.3.2-mu-02.2 (Tinky)
Hardware Version Rev. B
* und alles an:):)*

HWguru

NAS2000-Team

Beiträge: 1 001

Wohnort: Wien

8

Montag, 18. Februar 2008, 23:11

RE: Super:)

Mittlerweile habe ich aber die Applikation und Ramdisk der Raidsonic Firmware 2.3.2.IB.2.RS.1 ausgelesen!

Hier findet ihr ein zip wo die beiden Teile drin sind. So ersetzen wie oben für Tinky beschrieben.

Aber ein Backup eurer Daten solltet ihr vorher in jedem Fall machen!
Leute ohne Laster haben oft wenige Tugenden...
NAS2000 2.3.2.IB.2.RS.1+Lüfterabschaltung+SSH+do_it+zusätzliche commandline tools+changed root password
1. suchen - lesen - Google - lesen - 1. Fragen gehören ins Forum, dann profitieren alle davon!

9

Mittwoch, 20. Februar 2008, 19:41

Super:)

Klasse,



super herzlichen dank. werd heute abend mal flashen denke ich:)
Hardware Name IB-NAS 1000 Platform / IB-NAS 2000
Firmware Version 2.3.2-mu-02.2 (Tinky)
Hardware Version Rev. B
* und alles an:):)*